Geschichte 2003-2007


2003: "10 Joor Escargots-Fratze"

prev next
  • Fasnacht 2003
  • Fasnacht 2003
  • Fasnacht 2003
  • Wagenbau 2003
  • Wagenbau 2003
  • Wagenbau 2003
  • Bummel 2003
  • Bummel 2003
  • Bummel 2003

Jetzt gibt es uns bereits 10 Jahre. Aus diesem Grund spielten wir unser Jubiläum aus. Unser Wagen war ein grosses Schloss. An diesem Jahr habenwir auch eine Stammlarve machen lassen. Diese konnten wir auch in Zukunft an vielen Fasnachten noch verwenden, wie sich dann später herausstellte.


Aktivmitglieder 2003: Christian Degen, Martin Kleiber, Alain Kleiber,Tim Stoll, Tobias Meyer, Lucas Leu, Marc Banholzer, Philipp Aenishänslin und Benjamin Keller

Besonderes: An der GV 2003 gaben Alain Kleiber und Marc Banholzer den Austritt aus der Wagenclique Escargots-Fratze. Neu wurde Stefan Kleiber aufgenommen.


 2004: "Mir wüsses nid! Wüsset dirs?"

prev next
  • Fasnacht 2004
  • Fasnacht 2004
  • Fasnacht 2004
  • Wagenbau 2004
  • Wagenbau 2004
  • Wagenbau 2004
  • Wagenbau 2004
  • Wagenbau 2004
  • Wagenbau 2004
  • Bummel 2004
  • Bummel 2004
  • Bummel 2004
  • Bummel 2004

Mit diesem Spruch haben sich sicher viele gefragt, was mir genau ausspielen wollten... Es hat im Jahr 2003 einen Zeitungsartikel gegeben, wo ein Wirtenpaar wegen Betrug vor Gericht musste. Den Namen von diesen Personen hat niemand genannt. Man hat gemunkelt dass dieser Wirt auch schon in Oberwil ein Restaurant hatte. Aber den Name haben auch wir nicht genannt. So kam unser Sujet zustande. Wir spielten Phantome aus, die diesen Tresor Raub machten. Das Wirten Paar wollte anscheinend die Versicherung täuschen um Geld zu kassieren…


Aktivmitglieder 2004: Christian Degen, Martin Kleiber, Tim Stoll, Tobias Meyer, Lucas Leu, Philipp Aenishänslin, Benjamin Keller und Stefan Kleiber

2005: "Hesch au e Wand duss?"

prev next
  • Fasnacht 2005
  • Fasnacht 2005
  • Fasnacht 2005
  • Fasnacht 2005
  • Wagenbau 2005
  • Wagenbau 2005
  • Wagenbau 2005
  • Wagenbau 2005
  • Bummel 2005
  • Bummel 2005
  • Bummel 2005
  • Bummel 2005
  • Bummel 2005
  • Bummel 2005

In Oberwil ist eine neue Mode aufgekommen. An der ganzen Hauptstrasse entlang sieht man Lärmschutzwände. So dachten wir Fratze, dass wir uns auch gegen den Lärm von den Autos schützen müssen. Als Gartenzwerge haben wir uns dann verkleidet. Der Wagen gab einen Einblick in ein Gartenleben hinter den Schutzwänden. Für die Zuschauer gab es unteranderem Würste frisch vom Grill. Von hinten hat man nur eine Wand gesehen.


Links:

Zeedel 2005

Aktivmitglieder 2005: Christian Degen, Martin Kleiber, Tim Stoll, Tobias Meyer, Lucas Leu, Benjamin Keller, Stefan Kleiber und Philipp Aenishänslin (pausiert)

 2006: "Uns raucht dr Kopf..."

prev next
  • Fasnacht 2006
  • Fasnacht 2006
  • Fasnacht 2006
  • Wagenbau 2006
  • Wagenbau 2006
  • Wagenbau 2006
  • Wagenbau 2006
  • Wagenbau 2006
  • Bummel 2006
  • Bummel 2006
  • Bummel 2006
  • Bummel 2006
  • Bummel 2006
  • Bummel 2006

Das Rauchen wird überall verboten. Das ist der neuste Trend von der Zukunft. Wir spielten das Thema in einem grossen Humidor aus. Der Deckel konnten wir automatisch öffnen und schliessen. Wir waren nicht gegen die Nichtraucherkampagne aber auch nicht dafür. So wollten wir einfach einmal aufzeigen, dass es wie überall auch in diesem Thema Kompromisse braucht.


Links:

Zeedel 2006

Aktivmitglieder 2006: Christian Degen, Martin Kleiber, Tobias Meyer, Lucas Leu, Benjamin Keller, Philipp Aenishänslin, Tim Stoll (pausiert) und Stefan Kleiber (pausiert)


 2007: "Pischte gschberrt!"

prev next
  • Fasnacht 2007
  • Fasnacht 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Wagenbau 2007
  • Bummel 2007
  • Bummel 2007
  • Bummel 2007
  • Bummel 2007
  • Bummel 2007

Es war ein Skandal dieser Winter 2007, der Schnee wollte einfach nie wirklich kommen. Bei uns gab es viele Wintertage mit Frühlingtemperaturen. Im Dezember musste man sehr weit reisen um Schnee zu finden, wenn man Skifahren wollte. Im Januar wurden einzelne Skirennen sogar abgesagt, wegen Schneemangel! Dies machten wir zu unserem Sujet. Unser Wagen war eine Skipiste mit echtem Dreck. Wir standen als Skirennfahrer auf den Ski und am Bügellift. Fasnacht einmal ganz anders…


Links:

Zeedel 2007

Aktivmitglieder 2007: Christian Degen, Martin Kleiber,Tobias Meyer, Lucas Leu, Benjamin Keller, Philipp Aenishänslin, Tim Stoll und Stefan Kleiber (pausiert)

Besonderes: An der GV 2007 gab Christian Degen als weiteres Gründungsmitglied und Benjamin Keller den Austritt aus der Wagenclique Escargots-Fratze. Neu wurde Patrick Müller aufgenommen.